TOP Ö 8: Weitergewährung eines Kreiszuschusses für den Präventionsrat im Harlingerland e.V. zur Durchführung von Projekten im Bereich der präventiven Kinder- und Jugendhilfe; Antrag der Gruppe RotGrünPlus vom 18.01.2018 und Antrag der CDU-FDP-Gruppe vom 19.0 2.2018

Beschluss: Beschlussempfehlung

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Dem Kreisausschuss wird einstimmig empfohlen zu beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Präventionsrat im Harlingerland e.V. eine Vereinbarung über die Fortführung und Förderung der Projekte im Bereich der präventiven Kinder- und Jugendhilfe mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe der entstehenden Personalkosten für 2,5 sozialpädagogische Fachkraftstellen zuzüglich der Sachkosten in Höhe von 5 % der jeweiligen Personalausgaben bis zu den in der Beschlussvorlage genannten Höchstbeträgen für die Jahre 2019 bis 2021 zu schließen mit der Option auf Verlängerung für jeweils ein weiteres Jahr (maximal bis 2023) und einer Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Ende eines Kalenderjahres ab dem Jahr 2022.